22. Oktober 2017

Müllionäre

Auf
auf und auf
lasst uns von Tonne zu Tonne eilen
wir wollen dem Müll eine Abfuhr erteilen.

Frei nach Heinz Erhardt, dem traurig-komischen Alltagspoeten den die Welt heute eigentlich dringend braucht um sie an ihre eigene Trivialität zu erinnern, geht heute mal wieder eine kleine Tüte voll Abfall aus dem Haus und erhält vorher ihren Abgesang.

Weg im Oktober

Weleda Sanddorn Körpermilch - wenn ich auf Reisen gehe und zu faul bin meine Bodylotion umzufüllen oder mit der aktuellen Version gerade nicht zufrieden schnappe ich mir gern diese Probegrößen bei dm. Leider sind vor allem die Weleda-Minis extrem überteuert, aber oft haben sie eine richtig gute Qualität. Das gilt auch für die Körpermilch mit Sanddorn, ich liebe diesen Duft im Herbst und Winter und kann nur Gutes berichten: angenehme Konsistenz zwischen Milch und Lotion, zieht wirklich schnell ein und pflegt einen ganzen Tag lang. Beim nächsten Gang in die Drogerie meines Vertrauens kommt die Fullsize ins Haus
& other stories Flanell Body Lotion - einer meiner ewigen Lieblinge, duftet pudrig-elegant-sauber und ist sehr ergiebig. Vor ein paar Wochen folgte ich mal wieder einem Werbelink im Newsletter, und im Zuge des August-Sommersales war die Lotion auf 6 € die Flasche reduziert. Ich bin ein bißchen durchgedreht und habe fünf Flaschen gehortet. Don't judge.
Clinique Chubby Lash Mascara - hat eine Riesenbürste was für Schminklegastheniker wie mich ein Problem darstellt. Ich verstehe das Marketingkonzept dahinter, aber für mich klappt es nicht. Außerdem schmiert die Wimperntusche, zumindest auf meine Unterlider. Nope.
Limettenduschgel noname - bin froh daß es leer ist, war nicht so gut gemacht und roch nach Klostein.
Le petit marseillaise shampoo séve d'olivier - war als Ablenkungsmanöver für meinen Mann gedacht, der immer mein Shampoo klaut wenn seines leer ist und er zu gestresst (=faul) ist ein neues aus dem Badschrank zu holen. Hat offensichtlich nicht so funktioniert, mein Balea-Lockenshampoo wurde immer leichter und hat den Kontakt zur -> Spülung verloren. Das Olivenshampoo roch wirklich gut und hat auch schön sauber gemacht, das Haar hatte danach aber eine Haarmilch nötig da es etwas strohig wirkte.
Dove go fresh Deo - mein Lieblingsdeo, mit Schrecken habe ich festgestellt daß Dove eine neue Variante rausgebracht hat. Riecht leider nicht mehr so intensiv nach Grapefruit, ist aber auch ganz gut und bereits im Einsatz. Nachkauf also technisch leider nicht machbar. Der Nachfolger hat aber lobenswerterweise kein Aluminium auf der Inhaltsstoffliste.
Balea Lockenspülung - immer und immer wieder. Wenn mein Mann sie nur im gleichen Maßstab klauen würde wie das Shampoo...

Kommentare:

  1. Ich glaube, die Flanell Bodylotion muss ich kaufen nach der Beschreibung.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann sie wirklich nur empfehlen. Manchmal findet man die Reisegröße im Shop, das sind dann 60 ml für 3 Euro, perfekt zum Ausprobieren.

      Löschen