28. März 2016

Sammelprojekt

Auch der Müll scheint Zyklen unterworfen zu sein, jedenfalls war die Menge im Februar so wenig daß sie des Fotografierens nicht wert war. Der März lief besser - bitteschön:

Lang- und Kurzstreckenläufer.

- l'Oreal Everpure Farbpflege-Shampoo: riecht gut und hat auch mal toll gepflegt, aber ich hatte den Eindruck es hatte sich in der Konsistenz verändert. Mein Fehler, eine offene Flasche Shampoo sollte man nicht monatelang aufbewahren.
- Guhl Volumenspülung blauer Lotus: funktioniert nicht bei langen Haaren. Punkt.
- & other stories Flanell Body Lotion: meine liebste Bodylotion für den Winter, ein sehr zarter und vornehmer Duft und eine tolle Pflegewirkung. So ergiebig, daß ich Probleme habe sie aufzubrauchen.
- innisfree Sheet Mask rose: eine meiner drei Favoriten, pflegt die Haut wunderbar zart und duftet auch noch toll. Immer wieder gerne.
- Creme 21 Shower Gel Orange&Lime: roch ganz ok und hat auch schön geschäumt, aber hat keine vier Wochen gehalten. Whut?
- Soap & Glory The righteous butter: sehr reichhaltig und deshalb nur im Winter nutzbar, riecht aber himmlisch und hält auch ewig. Werde ich vermissen, denn inzwischen kommt man in D nicht mehr an das Zeug ran.
- Cien Handcreme Milch&Lavendel: ein Geschenk einer Arbeitskollegin, hat wunderbar gerochen, toll gepflegt und den ganzen Winter gehalten. Erinnert mich ein wenig an das Pendant von l'Occitane, riecht aber viel süßer.

Keine Kommentare:

Kommentar posten