18. Oktober 2015

Good news everyone!

Mein Wochenpost hat Verspätung, in der Zwischenzeit ein Hinweis für die Anhänger japanischer Qualitätsbasics: Uniqlo hat heimlich, still und leise einen deutschen Onlineshop eröffnet. Hätte ich heute nicht unverständlicherweise meinen Spamordner mal gelesen wäre mir dieses Detail entgangen. Seit ein paar Tagen versuche ich einen bestimmten Schal zu finden und bin vorgestern schonmal auf die Homepage von Uniqlo Deutschland geraten und habe mich noch gewundert, warum da jetzt auf einmal Preise an den Klamotten stehen. Daß ich die Dinger somit auch bestellen kann ist mir in meiner geistigen Umnachtung natürlich nicht klargeworden.

Blick aus dem Uniqlo Flagshipstore in Tokyo.

Wie dem auch sei, ich habe sofort zugeschlagen und endlich den dunkelbraunen Ledergürtel ersetzt, den ich seit Jahren vermisse. Momentan ist der Versand ab 30€ kostenlos, wer den Fernöstlern mal eine Chance geben will kann das jetzt günstig tun. Ich stelle in den kommenden Tagen mal meine, sagen wir, fünf Lieblingsteile zusammen. Oder acht. Acht ist eine gute Zahl.

Keine Kommentare:

Kommentar posten